Aktuelle Nachrichten auf einen Blick

Um ein Mindestmaß an Sicherheit zu gewährleisten, feiern wir die Gottesdienste am Heiligen Abend mit der 3G-Regel. Für die Nachweiskontrolle bitten wir 30 Minuten vor Gottesdienstbeginn zu kommen. Wir empfehlen auch Geimpften und Genesenen, sich für den Gottesdienst zu testen.

Da es nach wie vor nur eine begrenzte Anzahl an Gottesdienstbesuchern geben kann, bitten wir ab 6. Dezember um Voranmeldung.

Dies kann jederzeit online folgendermaßen geschehen:

Gehen Sie auf unsere Homepage www.mitwitz-evangelisch.de

Auf der Startseite finden Sie eine Liste aller Weihnachtsgottesdienste.

Klicken Sie den Termin an, zu dem Sie sich anmelden möchten und schon öffnet sich das Formular. Tragen Sie nun die gewünschten Angaben ein. Sollten alle Plätze schon belegt sein, wird Ihnen dies angezeigt. Gerne können Sie sich auch persönlich telefonisch anmelden.

Wenn Sie dann zum Gottesdienst kommen, lassen Sie sich bitte in die Sitzplätze einweisen.

Die Gottesdienste an den Weihnachtsfeiertagen feiern wie gewohnt mit Maske und Abstand,

dafür ohne 3G und ohne Voranmeldung:

25.12.2020:

  9.30 Uhr Gottesdienst

26.12.2020:

  9.30 Uhr Gottesdienst

Dies alles unter Vorbehalt, dass die Corona- Maßnahmen es zulassen.

 

 

Bei allen unseren Veranstaltungen und Angeboten achten wir auf corona-gerechte Maßnahmen.

Am Ende der Seite finden Sie Informationen zu Fragen, die rund um das Impfen oft gestellt werden.

 

Berufe in der Kirche
Bildrechte: EKD

 

Berufe in der Kirche - hier findest Du Informationen und Ansprechpartner!

 

Informationen rund um das Impfen:

Einen Artikel mit vielen guten Argumenten für das Impfen hat Sascha Lobo vom "Spiegel" geschrieben:

https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/coronavirus-warum-soll-ich-mich-impfen-lassen-kolumne-a-d3dce470-91ab-432e-acc0-51a4db8c1edf

Aktuell wird hier die Inzidenz und Hospitalisierung Ungeimpfter und Geimpfter in Bayern veröffentlicht - Impfen hilft!

https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/infektionsschutz/infektionskrankheiten_a_z/coronavirus/karte_coronavirus/index.htm#inzidenzgeimpft

Weitere Informative Seiten:

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/120483/COVID-19-Impfungen-erhoehen-Infertilitaetsrisiko-von-Frauen-nicht

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/123476/US-Kardiologen-Thromboserisiko-durch-COVID-19-deutlich-hoeher-als-durch-Impfung

 

 

 

 

Öffnungszeiten im Pfarramtsbüro

Unsere Sekretärin Manuela Carl ist ab dem 06.04.2021 am Dienstag von 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr, Donnerstag von 15.00-18.00 Uhr und Freitags von 12.00 -13.00 Uhr im Büro und nimmt ihre Anliegen gerne entgegen.
Wir bitten Sie, im Pfarrhaus wie in allen kirchl. Räumlichkeiten FFP2-Maske zu tragen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge steht jeden Tag rund um die Uhr für Gespräche zur Verfügung unter der Nummer 0 800 111 0111. Aktuelle Informationen finden Sie unter bayern-evangelisch.de/corona.